12.09.

Heute war ein toller Tag.

Erst konnte ich lange schlafen, da mein Frauchen zur Schule musste.

Als sie zurück kam, gabs erstmal futter.

Danach gingen wir raus auf Hühnerjagd und im Sand und im Gras spielen.

Nach der Toberei musste ich mir erstmal ein Nickerchen gönnen.

Gegen Nachmittag gingen Mama Goldi, Frauchen und der kleine Bruder meines Frauchen mit mir spazieren.

Ich lernte also einen Teil des Dorfes kennen.

Nach der kleinen Wanderung taten mir ganz schön die Pfoten weh.

Ich gönnte mir eine Abkühlung im Bach und dann ging ich schlafen.

Frauchen hatte noch Nachtfahrt für den Führerschein.

Aber sie war bald wieder zurück und knuddelte viel mit mir und schlief dann auch irgendwann ein.

 

13.9.07 21:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung