The last days and today

Hallo Leute!

Ja, ich weiß, ich habe schon lange nichtsmehr geschrieben...

Sooviel ist auch nicht passiert.

 Inzwischen habe ich mich super bei meiner neuen Familie eingelebt, und halte alle auf Trapp.

Besonders mein Frauchen...

Ich ärger sie super gerne (ich glaube aber, dass sie das manchmal brauch *g*).

Die letzten Tage ging ich viel spazieren, jagte die Hühner, Gänse,...

Sonntag war ein harter Tag.

Frauchen und Herrchen gingen mit mir 10 km spazieren... Danach hatte ich Plattfüße... War aber komischer Weise nicht müde, sondern noch aufgedrehter. Montag war ich dafür aber ziemlich kaputt.

Heute ist mein Frauchen arbeiten und ich bin alleine mit Herrchen und Frauchens älterem Bruder.

Ich freu mich schon, wenn mein Frauchen von der Arbeit daheim ist, und mich pflegt.

Ich bin heute Morgen nämlich von ihrem Bett gestürzt, als ich sie anspringen wollte... Ich hatte ganz schreckliche Schmerzen und habe viel geweint. War aber wohl eher der Schock, jetzt geht es mir wieder besser, und meine Pfote tut nichtmehr sooo doll weh.

Mama Goldi war heute zum Tierarzt. Ihr geht es ja nicht so gut...

 Naja, bis dann. Ich bin dann mal weiter toben *fg*.

Eure Babsi

25.9.07 15:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung